Veröffentlicht von Jost Fleige am Fr., 11. Sep. 2020 11:31 Uhr

Wie können wir ein schönes, erlebnisreiches und coronabedingungengerechtes Erntedankfest planen? Diese Frage stand ganz zum Anfang der Planungen des diesjährigen Erntedankfestes am Standort Gropius Süd. Ganz einfache Antwort: Wir setzen alles auf gutes, sonnenreiches Wetter! Denn unter freiem Himmel lässt es sich unter Einhaltung aller Gesundheitsschutzmaßnahmen am besten in Begegnung kommen. Der Plan steht also: Am 04.10.2020 feiern wir ab 11 Uhr OpenAir rund um die Apfelsinenkirche Erntedank!

Auf einen ‚Gottesdienst für KLEINund groß mit kurzem Ernteumzug sollen an diesem Tag verschiedene Workshops zum Thema ‚Upcycling‘ folgen. Wir sind gespannt, was sich aus leeren Millchkartons so alles zaubern lässt! Auch eine Kleinigkeit für das leibliche Wohl wird es an diesem Tag geben.

Kategorien Erntedank